25.10.2016

#AutorenTag ** Emma Winterling Ende**



Und schon sind wir am Ende angelangt. Schade, aber ich fand es sehr toll …

Ich auch! Herzlichen Dank für deine schönen Fragen!

Aber zwei Fragen hab ich noch an Dich:

Was würdest du einem, der noch ganz unerfahren und am Anfang ist mit dem Schreiben, als Tipp geben? Was hat dir dabei geholfen??

Einfach anfangen und nicht versuchen, perfekt zu schreiben. Lieber einfach drauflos machen und das Ganze später (mit etwas Abstand) korrigieren.

Was sollte man beachten oder sich zu Herzen nehmen, wenn man schreiben möchte??

Man sollte für alle Arten der Veröffentlichung offen sein. Verlage sind super, aber es gibt auch andere Wege, wie beispielsweise SelfPublishing. Ich durfte mich inzwischen auch über das Angebot eines (großen) deutschen Verlages freuen.

Möchtest du deinen Lesern noch was auf den  Weg mit geben??

Ich bin happy, wenn euch die Story von Emilie, Markus und Creso gefällt. Wenn ihr mich unterstützen wollt, freue ich mich über jede Rezension auf Amazon und Co.

Danke, liebe Emma, für dieses tolle Interview. Ich hoffe doch sehr, dass wir das irgendwann mal wiederholen werden  :) und dass es dir auch Spaß gemacht hat.

Oh ja, sehr! Bei der nächsten Blogtour würde ich mich freuen, wenn du dabei bist, Nicole!

Ich wünsche dir weiterhin sehr viel Spaß und viel Erfolg beim Schreiben… und weiterhin so superklasse Buchideen.
Bleib wie du bist :)

Du auch, liebe Nicole. Danke für das Interview.


************

Das war für euch die liebe Emma Winterling, die sich für mich und natürlich für euch Zeit genommen hat, um ein paar Fragen zu beantworten...

Ich hoffe, es hat euch genauso super gut gefallen wie mir!


Euer Lese Würmchen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen