16.08.2016

#Interview #EveMay #Teil 3


Bücher ;)

Bis jetzt hast du ja schon einige Bücher veröffentlicht …. bist schon am nächsten Werk dran es  zu verfassen???
Ja, ich habe bereits 4 Bücher veröffentlicht und bin in den letzten Zügen des fünften Buches.
Die Ideen für weitere Bücher sind auch schon vorhanden. Ist alles nur eine Frage der Zeit. J

Wie viel Werke gibt es insgesamt schon von dir ??
Bisher sind 4 Werke von mir erschienen. Alle als E-Book oder als Print bei Amazon erhältlich. Kindle-Unlimited-Leser lesen kostenlos.


Willst du uns ein kleinen Einblick geben um was sich es in deinen Büchern handelt??
In meinen Büchern geht es immer um ein Paar, das sich mehr oder weniger spektakulär begegnet, sich verliebt und sich dann im Alltag zurechtfinden muss. Dabei gibt es natürlich diverse Verwicklungen und Hindernisse wie Ex-Freundinnen, nervige Eltern oder auch die ein oder andere Katastrophe – Missverständnisse inklusive.
Am Ende wartet jedoch immer ein romantisches Happy-End auf die Leserinnen und Leser.

Welches Genre sind die Bücher??
Es handelt sich um humorvolle Liebesromane mit viel Herz und einem kleinen Schuss Erotik.

Hast du auch Bücher in der Schublade liegen die noch nicht fertig sind??
Fertige Skripte liegen nicht in der Schublade herum. Allerdings schon zahlreiche Ideen für weitere Bücher. Ich bin kein Fan davon, mehrere Bücher parallel zu schreiben. Immer schön eins nach dem anderen.

Wie sind die Bücher Entstanden aus eigener Erfahrung oder ist es einfach frei erfunden??
Ein sehr großer Teil der Geschichten ist frei erfunden. Allerdings kann sich, glaube ich, kein Autor davon freisprechen, nicht den ein oder anderen Charakterzug oder auch ein Ereignis aus seinem realen Leben mit einfließen zu lassen.
So waren zwei meiner Kater meine Inspiration für „Sir George“, den Kater aus „Endless Loving – Nur mit dir“.

Haben die Geschichten  Einfluss auf dein Leben??Haben sie dich verändert??
Das würde ich jetzt nicht behaupten, dass mich meine Geschichten verändert haben.

Wie hast du dich beim Schreiben gefühlt?? Ist dir es leicht gefallen??
Spätestens ab dem zweiten Kapitel lebt und leidet man mit den Protagonisten. Und spätestens dann läuft die Geschichte wie von alleine und entwickelt ein gewisses Eigenleben.
Doch wie bei so Vielem trifft es auch beim Schreiben zu, dass aller Anfang schwer ist. Sind die ersten zehn Seiten erst einmal festgehalten, fliegen die Tasten fast wie von alleine.
Es ist immer wieder spannend, eine Geschichte entstehen zu lassen. Auch ein paar kleine Gemeinheiten gegen meine Protagonisten dürfen da nicht fehlen. *lach*

Erzähl von den Charakteren stell sie mal kurz vor?!
Da es hier den Rahmen sprengen würde, ALLE Charaktere aus ALLEN Büchern vorzustellen, beschränke ich mich an dieser Stelle auf die Personen aus „Love in the air – Gegen Liebe versichert“:
Karin – Sie ist karrierebesessen, hat all ihre Träume verwirklicht, hat dabei aber vergessen, wie es ist, zu leben. Sie lebt für ihre Arbeit, hat aber keine Freunde – außer Gaby, ihre Freundin aus Schultagen, die ihr ab und an auf die Sprünge hilft, wenn sie mal wieder auf dem emotionalen Schlauch steht. Nur schwer lässt sie sich auf Kai ein, den sie durch einen von ihr verschuldeten Autounfall kennenlernt. Doch die Liebe und die Musik finden beide den Weg zu ihrem Herzen.
Kai – Er ist ein Träumer, der in den Tag hinein lebt. Als Straßenmusiker muss er sich jeden Tag aufs Neue beweisen und sich durchschlagen. Sein lang gehütetes Geheimnis offenbart er nur sehr widerwillig Karin gegenüber und ist anfangs zu stolz, ihre Hilfe anzunehmen. Bisher hat er nie was Gutes von seinen Mitmenschen erfahren. Auch er muss einiges lernen, damit das Zusammenleben mit Karin funktioniert.
Gabriele (Gaby) – Sie ist die langjährige Schulfreundin von Karin und hat auch später den Kontakt zu ihr gehalten. Als wahre Freundin tritt sie Karin in Bezug auf Kai in den Hintern und hat damit wohl einen entscheidenden Anteil am Happy-End, das Karin und Kai erleben dürfen.
Jeannette – Ist die Mitarbeiterin von Karin in ihrer Versicherungsagentur. Sie ist ein Beispiel von Familienmensch und das komplette Gegenteil von Karin, wie sie am Anfang der Geschichte ist. Auch sie schubst Karin ab und an mal auf die richtige Spur und erweist sich nicht nur als hervorragende Mitarbeiterin, sondern auch als Freundin.

Wer noch mehr über diese so unterschiedlichen Charaktere erfahren möchte, sollte die Geschichte einfach selber lesen! Ich wünsche viel Spaß dabei! J <3


Was gefällt dir am besten an den Geschichten??
An meinen Geschichten gefällt mir besonders, dass sie zwar alle von mir sind, doch jede ist individuell und einzigartig für mich. Keine ist wie die andere und obwohl jede mit einem Happy-End endet, mussten meine Protagonisten doch eine ganz unterschiedliche Entwicklung durchmachen, bevor sie schlussendlich ihr Glück gefunden haben.

Was ist für die Zukunft geplant??
In Zukunft möchte ich noch mehr meiner Geschichten in die große, weite Welt der Bücher entlassen und Euch Leserinnen und Leser damit begeistern.

(Falls du am nächsten Werk bist)
Dein nächstes Werk hast du ja soweit ich mit bekommen habe schon angefangen
….  Weißt du schon wann es ungefähr rauskommt…
Auf was sich die Leser freuen dürfen??
Die nächste Geschichte von mir wird voraussichtlich noch diesen Monat, spätestens aber Anfang September, erscheinen.
Der Titel lautet „Millionär mit Hund sucht Frau mit Herz“ und wird mehrere Premieren und Überraschungen für die Leserinnen und Leser bereithalten.
Für mich war es sehr spannend, diesen neuen Weg auszuprobieren und ich bin sehr gespannt, wie Ihr es finden werdet.
Mehr wird allerdings noch nicht verraten. Doch Ihr könnt auf meiner Autoren-Seite bei Facebook (https://www.facebook.com/Eve.May.Autorin/ ) zu gegebener Zeit gerne mehr über Inhalt und Cover erfahren. J

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen