08.10.2015

Autoren Tag Elisabeth Wagner ** Textschnipsel Doppelleben Wenn die Liebe dich verlässt**

Doppelleben – Wenn die Liebe dich verlässt:


Genüsslich stecke ich den Finger in den Mund und genieße die Herbheit der dunklen Schokolade. Das Bittere und dennoch leicht Süße, das dieses wunderbare Lebensmittel von sich gibt. Liebe Schokolade, bleib für immer mein. Ich liebe dieses Produkt!

»Holy shit!«, brummt eine raue Stimme. Um Himmels willen ... ich denke, ich bin kurz vor einem Herzinfarkt. Denn das Herz schlägt unregelmäßig und ich fühle mich wie benommen. Ich ergreife gerade noch die Kante der Arbeitsplatte, bevor meine Knie nachgeben. Die andere Hand schnellt zum Brustkorb. Ich atme tief ein und gleich aus. Es ist ein Versuch, um mich und meinen rasenden Puls ruhiger zu bekommen. Die Zähne habe ich aufeinandergebissen.

»Wenn du das wieder machst, dann könnte man das Chocogasm nennen.«

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen