08.10.2015

Autoren Tag ** Buchtipp Doppelleben Wenn die Liebe dich verlässt**

Das erste Buch aus der Doppelleben Serie 




Autorin 
Elisabeth Wagner 
Releas 
11.5.15
Seiten 
314 












Wer kennt es nicht, dieses Gefühl: Liebe auf den ersten Blick.


Jana und Thomas schon, sie scheinen vom ersten Augenblick füreinander bestimmt zu sein.
Doch nach Jahren schleicht sich auch bei ihnen der Alltag ein und nichts ist mehr so, wie es sein sollte.
Thomas, der einst so charmante Traummann, lebt nur für seinen Job, kämpft mit dem Teufel in sich und lässt seinen Stress immer häufiger an Jana aus.
Jana hingegen verliert sich mehr und mehr in ihrer eigenen Welt – der Welt rund um ihr kleines Café und ihrer Leidenschaft für Schokolade. Ihre Sorgen verdrängt sie, schiebt sie in das hinterste Stübchen ihres Kopfes.
Und dann ist da Seth – ein Bild von einem Mann. Amerikaner, tätowierte Arme, sexy und unwiderstehlich. Noch dazu teilt er Janas Leidenschaft für Schokolade.
Vernunft und Abenteuer liegen nah beieinander. Doch was ist der Grund, warum sich alles ändert? 





Beschreibung


Doppelleben – Wenn dich die Liebe verlässt ist die Geschichte rund um Jana Fuchs. Man begleitet sie von ihrer Zeit als junge Erwachsene bis in ihr einunddreißigstes Lebensjahr.
Sie ist eine Frau, die sich selten von ihrem Herzen leiten lässt. Doch genau das hat sie bei Thomas gemacht. Sie fühlt es, er ist die Liebe ihres Lebens. Gemeinsam haben sie große Pläne.
Allerdings hat auch jeder Einzelne seine Träume.
Thomas lebt mehr für seinen Job, als dass er seiner Frau zeigen würde, was sie ihm bedeutet. Sogar ihren Geburtstag vergisst er und hinterlässt eine frustrierte Jana. Sie versteckt sich ohnehin lieber in ihrem Kaffeehaus, um ihrer Leidenschaft dem Backen nachzugehen, anstelle, dass sie mit Freunden feiert.
Die Ehe ist so oder so zum Scheitern verurteilt. Jana spürt es – die Liebe hat sie verlassen. Liebe existiert nicht.
Dann taucht plötzlich ein fremder Mann in ihrem Café auf. Er sieht gut aus, um nicht zu sagen unwiderstehlich. Seth macht Jana nur durch seine Anwesenheit verrückt. Sie weiß, es ist unrecht, ihn so anzusehen und diese Gedanken zu haben. Allerdings kann man die Art der Gefühle nicht steuern. Innerlich hat sie einen Kampf auszufechten, wem sie ihr Herz schenken soll. Vernunft und Abenteuer liegen nah beieinander. Soll sie Thomas eine Chance geben und die Ehe retten? Oder kann Seth ihr Leben versüßen?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen