23.09.2015

Blogtour ** Searching for Truth** Tag 2



Heute darf ich euch hier auf meinem Blog willkommen heissen.  Heut ist nicht nur mein Geburtstag sondern ich darf euch auch ein Interview mit der lieben Any Swan präsentieren ... :) 

Ich hab für euch die liebe Any Swan ein wenig ausgefragt ausgequetscht nur für euch ;)
Hat mir sehr viel Spass gemacht und hoffe euch gefällt es genau so wie mir. 
Ich will euch nicht länger auf die Folter spannen liest einfach selbst
 *****

Und denkt an das Gewinnspiel das ich unten an das Interview dazuhänge damit ihr es gleich findet ;) Wie und was werde ich euch noch erläutern


******

**** Interview mit Any Swan ****

 
Erstmal danke, dass ich dir einige Fragen stellen darf und du sie soweit beantwortest und natürlich, dass ich an deiner Blog Tour zu deinem Buch Searching for truth: Suche nach Wahrheit dabei sein darf.


Fragen zur Person:


Stell dich doch mal vor, wer ist Any Swan?
Mein Autorenname Any Swan ist ein Pseudonym, das an meinen realen Namen angelehnt ist. Ich lebe mit meinem Mann und meinen drei Kindern in einem kleinen Dorf im schönen Mecklenburg-Vorpommern. Obwohl ich erst 33 Jahre jung bin, sind mein Mann und ich bereits seit über 17 Jahren zusammen, 7 davon verheiratet. Ich hatte also das große Glück, meiner Liebe fürs Leben bereits in jungen Jahren zu begegnen.
Was mag Any Swan am liebsten??? Ganz egal was, Irgendwelche Vorlieben??
Schlafen … ehrlich. Ich bin eine echte Langschläferin, was ich zum Glück auch an meine Kinder vererbt habe, so dass ich mir den Luxus des Ausschlafens ab und an am Wochenende mal gönne
Wie sieht ein typischer Tag bei dir so aus?
Mein typischer Tag ist sehr gut durchstrukturiert. Früh aufstehen gehört leider dazu. Dann mache ich meine drei Kinder für die Schule bzw. die Kleine für die Kita fertig und fahre ins Büro. Dort geht mein Tag meistens bis ca. 17:00 Uhr. Die halbe Stunde Fahrweg nutze ich oft, um abzuschalten und über meine aktuellen Projekte nachzudenken. Zu Hause werde ich dann von meinen Kids empfangen, höre mir an, was sie am Tag erlebt haben und bereite das Abendessen vor (oft koche ich eine Kleinigkeit). Im Anschluss folgt Lesen mit den Kindern, zusammen mit meinem Mann aufräumen und die Kinder ins Bett bringen. Ab ca. 20:00 Uhr gehört der Abend dann mir. Nun habe ich Zeit zum Schreiben, Lesen und Chatten mit meinen Mädels … oder für meinen Mann. Um 23:00 Uhr geht es dann ins Bett, bevor am nächsten Morgen um 6:00 Uhr der Wecker wieder klingelt.
Hast du neben Schreiben noch andere Hobbys??
Ich liebe es, zu lesen und für ein paar Stunden in andere Welten abzutauchen. Nebenbei korrigiere ich auch Bücher. Ansonsten ist mein Tag mit meiner Familie sehr gut ausgefüllt.
Hast du Lieblingsschriftsteller und warum??
Oh, da gibt es einige. Nicht nur die amerikanischen SchriftstellerInnen haben es drauf. Nein, auch unsere deutschen AutorInnen (ganz besonders die Selfpublisher) können mich regelmäßig begeistern. Sie alle aufzuzählen, würde aber den Rahmen sprengen 
Hast du Lieblings Bücher?
Writing her own story von Annie Stone, die Immer wieder Reihe von Don Both und Ein Moment Leben von Nicole König , sind Bücher, die ich nicht nur einmal gelesen habe. Darum würde ich sie als meine Lieblingsbücher bezeichnen. 



 *****

Teil zwei folgt also schön dran bleiben und weiterhin viel Spass 
 
           

 



              

Kommentare:

  1. Huhu,

    zuallererst einmal Happyyyyyyyyy Birthdayyyyyyyyyyyyyyyy :D
    Danke für den ersten Teil des heutigen Tages.
    Tolles Interview :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke schön für die Glückwunsche <3

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch noch von mir und super Idee so ein Interview auf dem Blogg.

    AntwortenLöschen